© 2016 Dr. Gisela Schreiber, Parkstraße 17,  8010 Graz

 

Impressum

 

 

1/1

GEMEINSAM

SIND WIR STARK

Kieferorthopädie ist Teamarbeit, in deren Mittelpunkt die Patientin/der

Patient mit ihren/seinen Bedürfnissen steht.

Zum Team gehören die unterstützenden Eltern genauso wie die Kieferorthopädin

und ihre fachkundigen Mitarbeiterinnen.

In manchen Fällen  ist es erforderlich eine/n Logopädin/Logopäden, eine HNO-Ärztin/einen HNO-Arzt oder eine/n kieferchirurgisch tätige/n Kollegin/Kollegen ins Team zu holen und die enge Zusammenarbeit und gute Kommunikation mit der/dem zuweisenden Zahnärztin/Zahnarzt sind von Bedeutung.

DR. MED. UNIV. GISELA SCHREIBER

  • 1991 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck.

  • 1992 – 1994 Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitätsklinik für ZMK (Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) in Innsbruck.

  • 1994 – 1996 Universitätsassistentin an der Universitätsklinik für ZMK, Abteilung für restaurative und prothetische Zahnheilkunde in Innsbruck.

  • 1996–2000 Spezialausbildung für Kieferorthopädie an der Universitätsklinik für ZMK, Abteilung für Kieferorthopädie in Innsbruck.
     

  • Seit 2000 als frei praktizierende Kieferorthopädin in Graz tätig.
     

  • Seit 1. Juli 2015 Vertragskieferorthopädin für alle Kassen.

CLAUDIA TEMMEL

Zahnärztliche Assistentin mit langjähriger  kieferorthopädischer Erfahrung.​

„Ich bin seit 14 Jahren als zahnärztliche Assistentin im kieferorthopädischen Bereich tätig. Das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen macht mir sehr viel Freude, und vor allem die schönen Ergebnisse am Ende der Behandlung bringen mich immer wieder zum Staunen – zu sehen, was alles möglich ist. 

ANDREA MARCHETTI

Zahnärztliche Assistentin mit langjähriger  kieferorthopädischer Erfahrung.​

„Ich finde die Vielseitigkeit in der Kieferorthopädie so spannend und es macht mir viel Freude die Kinder und Jugendlichen, aber auch die Erwachsenen, durch die Zeit ihrer kieferorthopädischen Behandlungen zu begleiten.